Erwerb von Wohneigentum durch Ehegatten

Erwerb von Wohneigentum durch Ehegatten Claudia Stehli Der Erwerb von Wohneigentum ist für Ehegatten primär verbunden mit Freude über das neue Eigenheim und Plänen für eventuelle Umbauten und Einrichtungen. Der Kauf eines Eigenheims stellt in der Regel für die Ehegatten eine ausserordentliche finanzielle Investition dar, der allenfalls Jahre finanzieller Entbehrungen vorausgegangen sind oder welche erst durch […]

Neuerungen im Bereich der des internationalen Scheidungsrechts

Neuerungen im Bereich des internationalen Scheidungsrechts Gabrielle Bodenschatz Per 1. Januar 2017 wurden nicht nur die Bestimmungen im Schweizerischen Zivilgesetzbuches zum neuen Kindesunterhaltsrecht und zum Vorsorgeausgleich revidiert. Eher unbemerkt wurden auch im Bereiche des Internationalen Privatrechts ein paar wesentliche Neuerungen eingeführt. So wurden die Zuständigkeit und das anwendbare Recht im Bereiche der Scheidung harmonisiert und […]

Publikationen Stand Juni 2017

  Publikationen von Dr. Peter Liatowitsch: Anhang Mediation in: Ingeborg Schwenzer / Roland Fankhauser (Hrsg.), Familienkommentar Scheidung (FamKomm), 3. Aufl. Bern 2017 Anhang Konventionen in: Ingeborg Schwenzer (Hrsg.), Familienkommentar Scheidung (FamKomm), 3. Aufl. Bern 2017 (zusammen mit Dr. Claudia M. Mordasini-Rohner) Praktische Überlegungen zum gebührenden Unterhalt bei lebensprägender Ehe und sehr guten finanziellen Verhältnissen in: […]

Liatowitsch & Partner ist Top-Anwaltskanzlei 2017!

Das schweizerische Wirtschaftsmagazin BILANZ hat mit der Zeitschrift LE TEMPS in Zusammenarbeit mit der Marktforschungsfirma statista eine Erbhebung über Top-Anwaltskanzleien durchführen lassen und in einer Sonderbeilage publiziert. Wir sind stolz, in dieser Studie unter die Top-Anwaltskanzleien gewählt worden zu sein und das entsprechende Siegel zu führen. Besonders gefreut hat uns, dass unser Seniorpartner Dr. Peter Liatowitsch im Hauptartikel […]

After you have typed in some text, hit ENTER to start searching...