Zur Person

Bevorzugte Tätigkeitsgebiete

  • Familienrecht, insbesondere Scheidungsrecht
  • Erbrecht (inkl. Nachfolgeplanung und Willensvollstreckung)
  • Internationales Privatrecht
  • Gutachten

Aus- und Weiterbildung

  • 2010 Erteilung der venia docendi für Zivilrecht und Zivilprozessrecht durch die Universität Basel (Habilitation bei Prof. Dr. Ingeborg Schwenzer)
  • 2000-2002 berufsbegleitendes Nachdiplomstudium in internationalem Wirtschaftsrecht, LL.M., Spezialisierungskurs Immaterialgüter-, Technologie- und Informationsrecht (Universität/Europainstitut Zürich)
  • 1999 Dr. iur. (Universität Basel)
  • 1995 Advokaturexamen
  • 1992 lic. iur. (Universität Basel)

Praktische Tätigkeit

  • 2010 / 2013 a.o. Professur / Professur an der Juristischen Fakultät der Universität Basel
  • 2005-2010 Assistenzprofessur ZGB an der Juristischen Faklutät der Universität Basel
  • 2003-2005 Lehrbeauftragter für Familienrecht an der Universität Basel
  • 2000-2005 Partner bei Liatowitsch & Partner
  • 1996-1999 Mitarbeiter bei Liatowitsch & Liatowitsch
  • 1994-1995 a.o. Gerichtsschreiber am Verwaltungs- und Versicherungsgericht des Kantons Basel-Landschaft
  • 1993-1994 verschiedene Praktika in Verwaltung, Gerichten, Advokatur

Publikationen

Mitgliedschaften

  • Basler Advokatenkammer
  • Schweizerischer Anwaltsverband
  • Basler Juristenverein (Vorstandsmitglied)
  • Pro Iure (Alumni-Organisation der Juristischen Fakultät der Universität Basel), Vorstandsmitglied
  • Fachgruppen ‘Scheidungsrecht’ und ‘Güter- und Erbrecht’ der Basler Advokatenkammer
  • Centrum für Familienwissenschaften (Vorstandsmiglied)

After you have typed in some text, hit ENTER to start searching...